Robert A. Monroe war das wohl bedeutendste Astralreise-Phänomen des 20. Jahrhunderts und prägte den Begriff außerkörperliche ErfahrungDie Trilogie von Robert A. Monroe »Der Mann mit den zwei Leben« »Der zweite Körper« und »Über die Schwelle des Irdischen hinaus« fand weltweite Beachtung. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und gelten heute als Klassiker. Monroe war das wohl bedeutendste Astralreise-Phänomen des 20. Jahrhunderts und prägte den Begriff außerkörperliche Erfahrung

Um möglichst vielen Menschen den Zugang zu ihrem wahren Potential zu ermöglichen, entwickelte Robert A. Monroe in jahrzehntelanger akribischer Forschungsarbeit eine revolutionäre Methode, das menschliche Potential ganzheitlich zu aktivieren und gründete dafür eine Forschungseinrichtung, das Monroe Institut in Virginia. Es handelt sich um eine sanfte Klangtherapie, die er aufgrund des Wirkprinzips Hemi-Sync nannte und die insgesamt dreimal für patentwürdig erklärt wurde. Am Beginn des neuen Jahrtausends ermöglicht vom Monroe Institut entwickeltes Hemi-Sync uns eine spürbare Schwingungserhöhung. Unsere optimierte neuronale Effizienz bringt uns eine neue Dimension bewusster Lebensgestaltung in einer sich dramatisch verändernden Welt. 

Hemi-Sync CDs gibt es für vielfältige Anwendungsgebiete, wie z.B. Konzentration, Superlearning, Tiefenentspannung, Meditation, Transzendenz, erholsamen Schlaf und mehr. Möglich wird dies durch wissenschaftlich erforschte Klänge, die dem Gehirn den Zugang zum jeweils optimalen Zustand weisen. Hemi-Sync wird wie normale Musik eingesetzt und funktioniert wie Musik auf jedem handelsüblichen Abspielgerät. Beim hören von Hemi-Sync arbeiten die linke und die rechte Gehirnhälfte ganzheitlich synchron zusammen Hemisphären-Synchronisation Diese neuronale Spitzenleistung war zu allen Zeiten das Geheimnis herausragend spiritueller Persönlichkeiten. 

Zusätzlich zur Synchronisation des Gehirns, bzw. der Gehirnhälften aktivieren ausgewählte Hemi-Sync Aufnahmen für Transzendenz auch die sogenannten Gamma-Gehirnwellen, die die Erfahrung mystischer Einheit begleiten. Die Universität von Visconsin führte eine wissenschaftliche Studie mit tibetischen Mönchen durch. Man fand heraus, daß die Gehirnhälften der tibetischen Mönche bei der Meditation synchron arbeiteten und vermehrt Gamma-Gehirnwellen auftraten. Dies erklärte man zum physiologischen Beweis der Erfahrung mystischer Einheit. Hemi-Sync bringt keine Erleuchtung auf Knopfdruck, unterstützt die seelische Transformation jedoch nachhaltig, sanft und sicher. Der Anwender behält jederzeit die Kontrolle... mehr »

Warenkorb  

Keine Produkte

19% MwSt. 0,00 €
Gesamt 0,00 € Deutschland versandkostenfrei

Preise inkl. 19% MwSt.

Zur Kasse

Sichere Zahlung und schneller Versand